Meßrechner


Die verwendete Rechnertype ist vom eingesetzten Meßprogramm und der Anzahl dafür erforderlicher Funktionsmodule sowie dem Anschluß an der Maschine abhängig.

Alle Geräte verfügen optional über Webserverfunktionen zur Fernbedienung:
Die Visualisierungsschnittstelle verhält sich wie ein Internet Server mit einer individuellen IP-Adresse. Statusanzeigen sowie Ein- und Ausgaben erfolgen nicht am Gerät, sondern an einem externen PC mit ETHERNET-Schnittstelle und einem Browserprogramm. Vom PC-Browserprogramm heraus kann das Meßteil durch Eingabe seiner Adresse angezeigt werden. Das Speichern von Meßwerten und Parameterdaten erfolgt ebenfalls aus dem Browser heraus als Dateitransfer mit allen Möglichkeiten, die der PC bietet. Die Meßgeräte enthalten eine eigene Firewall, um unberechtigte Zugriffe über die ETHERNET Schnittstelle abzuwehren.


   
QP300 Meßrechner A&V 8817.653.0 im Tischgehäuse
mit 10,4" Farbbildschirm m. Touchscreen, ext. VGA Ausgang, Tischgehäuse 2/3 19", 4HE, 360 mm Tiefe, Gewicht ca. 5kg, Versorgung 115/230V 50/60Hz. 7 Steckplätze für Funktionsmodule.
NEU: USB-Anschluß an der Vorderseite.


   
KompaktMeßrechner A&V 8843 im Tischgehäuse
mit 8" Farbbildschirm m. Touchscreen, ext. VGA Ausgang, Tischgehäuse BxHxT ca. 230x165x270, Gewicht ca. 4kg, Versorgung 115/230V 50/60Hz. 4 Steckplätze für Funktionsmodule.


   
KompaktMeßrechner A&V 8841 für Schaltschrankmontage auf Hutschiene
ohne Bildschirm, mit VGA Ausgang, Webserverfunktion, im Hutschienengehäuse BxHxT ca. 230x165x270, Gewicht ca. 3kg, Versorgung 24VDC. 4 Steckplätze für Funktionsmodule.


   
KompaktMeßrechner A&V 8861 für Schaltschrankmontage auf Hutschiene
ohne Bildschirm, mit VGA Ausgang, Webserverfunktion, im Hutschienengehäuse BxHxT ca. 290x165x270, Gewicht ca. 3kg, Versorgung 24VDC. 6 Steckplätze für Funktionsmodule.